Über uns

Unser Verein wurde 1980 als zuständiger Bezirksverein für den Landkreis Harburg  gegründet und hat ca. 400 Mitglieder. Jährlich werden unseren Vereinsmitgliedern über 250 ein- und mehrtätige Wanderungen sowie im Sommerhalbjahr auch Fahrradtouren zur Teilnahme angeboten.

Wir sind Mitgliedsverein im Wanderverband Norddeutschland e. V. und darüber auch Mitglied im Verband Deutscher Gebirgs- und Wandervereine e. V., dem bundesweit rund 600.000 aktive Wandererinnen und Wanderer angehören. Darüber hinaus ist unser Verein Mitglied

Unsere Vereinsinteressen sowie die Interessen unserer bundesdeutschen Wanderorganisation werden vorstandsseitig auch wahrgenommen

Unser Verein ist ein anerkannter Naturschutzverband und gehört deshalb auch dem Beirat der Naturschutzstiftung des Landkreises Harburg an.

Die Wanderführerinnen, Wanderführer und anderen Mitglieder sind ausschließlich ehrenamtlich für unseren Verein und für unsere Vereinsmitglieder tätig. Unseren Wanderführerinnen und Wanderführern werden satzungsgemäß und auf Grundlage einer entsprechenden Spesenregelung jedoch ihre finanziellen Aufwendungen erstattet; dies gilt für die anderen Funktionsträger unseres Vereins entsprechend. Die Aus- und Weiterbildungskosten gehören auch dazu -  ggf. nur nach entsprechender Anmeldung durch unseren Vereinsvorstand - und zwar unter anderem

Für jeden erkennbar ist die regelmäßige Wanderwege-Markierung vorhandener Fernwanderwege im Landkreis Harburg sowie der Buchholzer Rundwanderwege durch Mitglieder unseres Vereins und durch Aktive des Wanderverbandes Norddeutschland. Alle diese Arbeiten werden ebenfalls ehrenamtlich vorgenommen. Sie sind ein wichtiger Grund dafür, dass aktive Wanderer, die sich an diesen Wegemarkierungen orientieren, unseren Verein sowie die weiteren im Wanderverband Norddeutschland und im Bundesverband zusammen geschlossenen Vereine mit ihrer Mitgliedschaft  unterstützen.

Für unseren Verein und für unsere ehrenamtlich aktiven Wanderführerinnen,  Wanderführer und sonstigen Mitglieder besteht innerhalb eines Rahmenvertrages über den Wanderverband Norddeutschland eine Vereins-Haftpflichtversicherung sowie für alle Vereinsmitglieder bis zum Alter von 90 Jahren eine Wander-Unfallversicherung für die Teilnahme an unseren Vereinsveranstaltungen und auf den direkten Wegen von und zu diesen Veranstaltungen. Kasko-Schäden an einem zur PKW-Fahrgemeinschaft unseres Vereins oder zu einem anderen Vereinszweck eingesetzten Privat-PKW können von der Dienstreise-Kaskoversicherung reguliert werden: Ein Kasko-Schaden darf dann jedoch nicht der Versicherung des Fahrzeughalters gemeldet werden, er ist sofort unserem Vereinsvorstand zur entsprechenden Weiterleitung an die Versicherung unseres Vereins anzuzeigen, damit keine Rückstufung in der Schadenfreiheitsklasse erfolgt und ggf. eine geringere Selbstbeteiligung zu zahlen ist. Darüber hinaus besteht für diese Fahrzeuge auch eine Fahrzeug-Rechtsschutzversicherung.