Willkommen > Fotos und Berichte aus dem Verein (letzte Änderung: 07.10.18) > Archiv 2018 > 07.04.18 Neugrabener Moorgürtel

07.04.18 Neugrabener Moorgürtel

Hier der Bericht von Frieder:

Bei herrlichem Frühlingswetter macht sich Ulf mit 25 Wanderern auf den Weg. Von der S-Bahn Station Neugraben geht es zunächst in den alten Ortskern. Hier stehen noch individuelle reetgedeckte Bauernhäuser, während im Neubaugebiet nebenan Uniformität herrscht.
Die Gruppe begibt sich über den Katzengraben, dann auf die große Runde durch das NSG. Wiesenflächen und Gräben säumen die Strecke. Der Übergang nach Niedersachsen findet auf einem Trampelpfad entlang eines Weidezaunes statt. Bald danach queren wir die Baustelle der A26 und kommen nach Rübke, der nördlichsten Gemeinde des Landkreise Harburg. Entlang des Hinterlanddeiches geht es dann zurück nach Neugraben. Nach 24 km freut sich das Café im Neubauviertel auf die große Gruppe. Gestärkt begeben wir uns anschließend  auf die Rückreise nach Buchholz.

 

 

 

 

 

 

 

Wanderfreunde Nordheide e.V.