Willkommen > Fotos und Berichte aus dem Verein (letzte Änderung: 07.10.18) > Archiv 2018 > 12.05.18 Auf dem E6 von Büchen nach Mölln

12.05.18 Auf dem E6 von Büchen nach Mölln

20 Wanderfreunde begannen am Bahnhof Büchen die Wanderung auf dem E6 nach Mölln. Wir überquerten den Elbe-Lübeck-Kanal und wanderten auf schönen Waldwegen durch die ausgedehnten Wälder des „Neubergholzes“.
Wir erreichten das Naturschutzgebiet „Talhänge bei Göttin“ und genossen die herrliche Strecke am Waldrand entlang mit Blick auf die Wiesen.
Nach Unterquerung der A24 passierten wir die Gudower Mühle und erreichten das Hellbachtal. Ein wunderschöner Abschnitt lag vor uns bevor wir zum Drüsensee kamen.
Wir wanderten am Seeufer entlang und erreichten nach 32 km die Altstadt von Mölln.
Wir erholten uns bei Kaffee und Kuchen im „Cafe am Markt“, warfen noch einen kurzen Blick in die schöne St.Nicolai-Kirche und machten uns auf den Heimweg.

 

 

Wanderfreunde Nordheide e.V.