Willkommen > Fotos und Berichte aus dem Verein (letzte Änderung: 09.06.2019) > Archiv 2017 > 05.09.17 Streifzug durch die Gemeinden

05.09.17 Streifzug durch die Gemeinden

Auf ca. 35 Kilometern führte uns Elke durch Tostedt, Dohren, Heidenau, Herwigshof, Sittensen, Häsen, Appel und Stemmen nach Lauenbrück.
Von Buchholz aus fuhren wir mit dem Metronom nach Tostedt. Wie immer hatte Elke alles perfekt vorbereitet und wusste uns an vielen Stellen etwas zu berichten. Durch die Feldmark wanderten wir nach Dohren und weiter nach Heidenau zu einem zweiten Frühstück. Weiter ging es meist durch offene Landschaft und die Sonne meinte es gut mit uns. Wo nötig, fand Elke auch schöne Wege entlang am Feld und wir mussten auch mal Gräben überqueren. Wir erreichte Sittensen und das Klostergut Burgsittensen und bekamen dort eine kleine Führung. Wenig später hatte Elke eine Hütte für eine kleine Rast ausgesucht. Wir wanderten weiter und durch Wälder und Felder und kamen über Häsen und Appel nach Stemmen. Hier, im Landgut Stemmen, hatte Elke eine Einkehr für uns vorbereitet.
Gut gestärkt nahmen wir die letzten 5 km bis Lauenbrück in Angriff. Ein anstrengender aber richtig schöner und erlebnisreicher Wandertag lag hinter uns. Vielen Dank Elke!

 

 

Wanderfreunde Nordheide e.V.