Willkommen > Fotos und Berichte aus dem Verein (letzte Änderung: 09.06.2019) > Neu eingestellt vom 25.04. bis 01.06.19 > 01.06.19 Hinnerk in Ottersberg?

01.06.19 Hinnerk in Ottersberg?

Bei wunderschönem Wetter wanderten wir vom Bahnhof Ottersberg zuerst am Südarm der Wümme entlang, durch die grün leuchtenden und weiten Wümmewiesen, über viele Brücken und dann am Nordarm der Wümme zum Amtshof von Ottersberg. Dort stand im Mittelalter eine Burg, in der unter anderem auch der Iserne Hinnerk residierte.
Heute befindet sich im Schlossgebäude die Rudolf-Steiner-Schule, wo wir eine längere Pause machten und uns auf einer Riesenstehschaukel vergnügten. Anschließend kamen wir am Gymnasium mit alten und neuen Gebäuden vorbei.
An der Christopheruskirche haben wir die Legende über den Christusträger erfahren. Nebenan konnten wir eine Tasse Kaffee und Kuchen genießen.
Letztendlich stapften wir durch das hohe Gras der Wümmewiesen und kamen über Brücken zum Bahnhof Ottersberg zurück.

 

 

Wanderfreunde Nordheide e.V.