Willkommen > Fotos und Berichte aus dem Verein (letzte Änderung: 09.10.17) > Archiv 2013 > 09.11.13 Elbe-Lübeck-Kanal

09.11.13 Elbe-Lübeck-Kanal

Mit der Bahn fuhren wir nach Büchen. Büchen war zu Zeiten der deutschen Teilung bekannt durch das Grenzdurchgangslager.
Durch das Tal der Stegnitz geht der Elbe-Lübeck-Kanal (früher Elbe – Trave Kanal). Am Kanal entlang wanderten wir von Büchen nach Lauenburg. Wir machten einen Abstecher zur Dückerschleuse.
Bevor wir in Lauenburg von der Unterstadt in die Oberstadt über die Askaniertreppe stiegen, lernten wir etwas über die Askanier, ein altes Deutsches Adelsgeschlecht. Im einem Bogen ging es wieder nach unten an die Elbe. Wir fanden ein sehr nettes Café zur abschließenden Einkehr bei Kaffee und Kuchen.
Pünktlich kamen wir zurück nach Buchholz.

 

 

Wanderfreunde Nordheide e.V.