Willkommen > Fotos und Berichte aus dem Verein (letzte Änderung: 09.10.17) > Archiv 2015 > 06.06. - 13.06.15 Wanderreise an die Lahn

06.06. - 13.06.15 Wanderreise an die Lahn

Die Bahnfahrt verlief gut und in Balduinstein, unserem Standort für die Wanderwoche, warteten unsere „Limburger Freunde“ schon zur Begrüßung auf uns. Sie hatten sich alle Wanderungen für die kommenden Tage ausgedacht und alles ganz toll organisiert. Vielen Dank noch einmal dafür an alle, besonders an Inge und Harro.
Nachdem wir die Koffer auf die Zimmer gebracht hatten mussten wir schnell in den Hof des Hotels, denn hier hatte Harro mit seinen Damen Kaffee und Kuchen für uns bereit, eine nette Überraschung zur Begrüßung.
Das Hotel kannten einige von uns schon von der Reise vor drei Jahren. Auch wenn sich in der Zwischenzeit einiges verändert hat, war es dank unserer netten Wirtin Frau Keiper wieder ein schöner Aufenthalt.
Am Sonntag, unserem ersten Wandertag, lernten wir die Umgebung von Balduinstein kennen. Im Blick war immer wieder die Schaumburg, die hoch über dem Lahntal liegt. Unterwegs lebten wir wie an allen Wandertagen aus dem Rucksack und zum Schluss kehrten wir im Café Lenau´s ein.
Am Montag fuhren wir bis Laurenburg und wanderten rechts der Lahn flussabwärts bis Oberhof. Hier schauten wir uns zum Abschluss noch das Kloster Amstein an.
Heute stand eine längere Bahnfahrt im Programm bevor wir von Fürfurt flussaufwärts nach Weilburg wanderten. Unterwegs gab es dann eine große Überraschung für die Gruppe. An einer Hütte stand Harro und wartete schon auf uns. Er hatte mitten im Wald einen Imbiss für uns aufgebaut. Höhepunkt neben den anderen leckeren Sachen war der warme Fleischwurst.
Mittwoch war eine Stadtführung in Limburg. Unser Gästeführer zeigte uns die Altstadt und wir lernten viel über die Geschichte und dass Limburg nicht nur durch seinen Bischoff Bedeutung erlangt hat. Danach war „Freizeit“ wir bummelten durch die Stadt. Einige sahen sich die Großbaustelle der Brücke über die Lahn an und eine kleine Gruppe wanderte zu Fuß nach Balduinstein zurück.
Heute verließen wir ein wenig das Lahntal und wanderten in einem großen Bogen nach Diez.
Zum Abschluss unserer Wanderwoche war noch einmal ein Höhepunkt vorgesehen, wir liefen von Nassau nach Obernhof. Die ganze Woche über hatte das Wetter es richtig gut mit uns gemeint, es fiel nicht ein Tropfen Regen. Und auch heute war ein richtiger Sommertag, einigen war es schon zu warm, auch wenn wir oft im Schatten liefen. Wir trennten uns in zwei Gruppen, eine kürzere Wanderung auf dem Lahnhöhenweg und eine lange Wanderung, zuerst bergauf im Mühlbachtal und dann weiter nach Singhofen. Der Abstieg erfolgte im Dörsbachtal.
Beide Gruppen trafen sich in Obernhof. Unsere Abschlussfeier fand dann im herrlich gelegenen Weinlokal Massengeil statt.
Am Sonnabend gab es dann doch noch ein paar Regenschauer, aber die störten uns nicht, denn wir saßen schon im Zug, heim nach Buchholz.

 

 

Wanderfreunde Nordheide e.V.