Willkommen > Fotos und Berichte aus dem Verein (letzte Änderung: 09.10.17) > Archiv 2016 > 20. – 27.01.16 Winterwandertag

20. – 27.01.16 Winterwandertag

Der 2. Winterwandertag fand, wie schon der erste in Willingen statt. Dieser Wintersportort im Sauerland ist durch die größte Skisprungschanze der Welt bekannt, danach kommen dann nur noch die Flugschanzen. Natürlich haben wir diese Sprungschanze auf einer interessanten Wanderung wieder im Detail besichtigt.
Der Ort hat einige namhafte Wintersportler hervorgebracht. Der bekannteste ist wohl Jochen Behle. Wir sind ihm aber nicht begegnet… „Wo ist Behle?“

Das Wetter meinte es diesmal gut mit uns und wir hatten an den ersten Tagen Sonnenschein und eine herrliche Schneelandschaft. Wegen des Tauwetters verschwand der Schnee leider im Laufe der Woche.

Der einheimische Wanderverein hatte wieder ein tolles Programm mit Winterwanderungen, Langlauf, Schneeschuhwandern, Eisstockschießen, Gesundheitswanderungen, Kutsch- und Pferdeschlittenfahrten und viel gesellige Zusammenkünfte organisiert. Ein Höhepunkt war sicherlich wieder die stimmungsvolle abendliche Fackelwanderung auf dem Pilgerweg.
Wir sind aus Buchholz mit einer kleinen Gruppe angereist und haben uns schöne Wanderungen aus dem Programm herausgesucht. Als der Wandertag zu Ende war sind wir noch ein paar Tage geblieben, damit die An- und Abreise sich lohnen. Wir kennen uns inzwischen in der Gegend ganz gut aus und konnten unsere Wanderungen, dank „Garmin“, ganz gut organisieren.
Der nächste Winterwandertag in zwei Jahren wird im Fichtelgebirge sein und wenn wir gesund bleiben fahren wir bestimmt wieder hin.

 

Wanderfreunde Nordheide e.V.