Willkommen > Fotos und Berichte aus dem Verein (letzte Änderung: 09.10.17) > Archiv 2016 > 26.04.16 Kaffeemuseum

26.04.16 Kaffeemuseum

Lillys Spaziergang führte uns heute in die Hamburger Hafencity. Wir besuchten das Kaffeemuseum. Wir erfuhren, wie und wo der Kaffee wächst.
Es war interessant wie man gute von schlechten Bohnen (im Rohzustand) unterscheidet und besonders abstoßend war, was so alles im gemahlenen Kaffee enthalten sein kann.
Der Rundgang durch das Museum führte uns an den Exponaten vorbei, die der Firmengründer in seinem langen Arbeitsleben gesammelt hat. Seit 1892 wurde hier Kaffee gelagert. Die kleine Schaurösterei wurde später für das Museum eingebaut.
Zum Abschluss bekamen wir eine Tüte des frischen Kaffees.
Danach liefen wir dann noch ein Stück durch die Hafencity zum Mittagstisch im „Hafenhunger“.
Durch den Traditionsschiff Hafen wanderten wir zum Anleger an der Elbphilharmonie. Weiter ging es dann mit Gewitter, Hagelschauer und Sturm von Vorn  zum neuen Anleger „Elbphilharmonie“ von wo wir mit der Fähre zum Anleger „Landungsbrücken“ fuhren und dann weiter zurück nach Buchholz.

 

 

 

Wanderfreunde Nordheide e.V.