Willkommen > Fotos und Berichte aus dem Verein (letzte Änderung: 09.10.17) > Archiv 2017 > 15.07.17 Von Hollenstedt nach Neuwiedenthal

15.07.17 Von Hollenstedt nach Neuwiedenthal

Bei besten Wetterbedingungen machten sich 18 Wanderfreunde mit Rainer auf den Weg von Hollenstedt nach Neuwiedenthal.
Wir folgten zunächst dem Estewanderweg bis Appelbeck, umwanderten die herrlichen Teiche und erreichten Appel. Von dort ging es durch Eversen Heide und weiter in die Wälder des Rosengarten.
Wir machten hier unsere Mittagsrast und folgten ein Stück dem alten E1. Der Karlstein war unser nächstes Ziel.
Wir beschlossen einen kleinen Abstecher zum höchsten Berg Hamburgs, dem Hasselbrack, zu machen. Dort trugen wir uns ins Gipfelbuch ein.
Nun war es nicht mehr sehr weit bis zur Kaffeepause im Restaurant „Waldschänke“. Wir stärkten uns und wanderten noch durch die Neugrabener Heide bis zum Bahnhof Neuwiedenthal. Hier fand die sehr abwechslungsreiche Tour nach 29 km ihr Ende.


 
 

Wanderfreunde Nordheide e.V.