Willkommen > Fotos und Berichte aus dem Verein (letzte Änderung: 09.10.17) > Archiv 2017 > 20.05.17 Hamburgs grünes Erwachen

20.05.17 Hamburgs grünes Erwachen

Durch den Jenischpark und entlang der Elbe ging es nach Planten un Blomen. Anschließend wanderten wir an der Außenalster entlang und erreichten den Stadtpark, wo wir im Planetarium den Kaffee und den Kuchen genossen.
Nach Besteigung der Plattform und einem Spaziergang durch den Park endete die Wanderung nach 27 km an der S-Bahnstation Alte Wöhr.
Die Wanderung stand unter dem Motto ein paar schöne Parks in Hamburg zu einer Wanderung zu verbinden.
Mit einem Rundgang durch den Botanischen Garten in Klein Flottbek begann unsere Wanderung mit Lothar.
Durch den Jenischpark und entlang der Elbe ging es nach Planten un Blomen. Anschließend wanderten wir an der Außenalster entlang und erreichten den Stadtpark, wo wir im Planetarium den Kaffee und den Kuchen genossen.
Nach Besteigung der Plattform und einem Spaziergang durch den Park endete die Wanderung nach 27 km an der S-Bahnstation Alte Wöhr.

 

 

Wanderfreunde Nordheide e.V.