Willkommen > Fotos und Berichte aus dem Verein (letzte Änderung: 09.10.17) > Neu eingestellt vom 05. bis 09.10.17 > 26.09.17 Parcours der Augenblicke von Hanstedt nach Salzhausen

26.09.17 Parcours der Augenblicke von Hanstedt nach Salzhausen

Diese Wanderung widmete sich einem der 5 Themenwanderwege, dem „Parcours der Augenblicke“, dessen Anfang und Ende Hanstedt ist. 14 Wanderfreunde hatten sich am ZOB in Buchholz eingefunden. Der Heideshuttle brachte uns nach Hanstedt.
Wir wanderten im Tal der Schmalen Aue nach Quarrendorf, machten unsere Frühstückspause an einem Grillplatz mit ausreichend Sitzgelegenheiten und gingen anschließend durch das Toppenstedter Holz. Wir unterquerten die A7 und erreichten Tangendorf.
Danach ging es durch Wiesen und Wälder auf schönen Pfaden an Wulfsen und Garstedt vorbei und dann durch den Garlstorfer Wald nach Salzhausen. Am Seniorenheim bei Garstedt fanden wir genügend Bänke für die Mittagspause.
Im Cafe Diekert in Salzhausen erholten wir uns bei Kaffee und Kuchen von der  28 km-Wanderung. Wir hatten noch genügend Zeit um den Ort zu erkunden. Rainer führte die Gruppe zu den Überresten des „Jost Hofes“ und in die sehr schöne, alte Kirche.
Zum Schluss bestiegen wir noch den Turm auf dem Paaschberg, wo wir den herrlichen Ausblick genossen.
Der Heideshuttle brachte uns dann zurück nach Buchholz. Ein schöner Wandertag ging zu Ende.

 

 

 

Wanderfreunde Nordheide e.V.