Willkommen > Fotos und Berichte aus dem Verein (letzte Änderung: 11.11.18) > Archiv 2011 > 26.02.11 Digitale Wanderwegeverwaltung

26.02.11 Digitale Wanderwegeverwaltung

Wanderwege in Deutschland werden zukünftig vermehrt im Internet und nicht mehr auf Papierkarten verwaltet. Drei Wandervereine, der Eggegebirgsverein, der Wanderverband Norddeutschland und der Schwäbische Albverein, haben auf einer Tagung am 26. Februar 2011 mit dem Deutschen Wanderverband vereinbart, ihre Wanderwege von nun an mit Hilfe eines neu entwickelten Online-Programms zu analysieren und zu verwalten. Die Software steht ab sofort für registrierte Nutzer über das Internet zur Verfügung. Das ist eines der Ergebnisse des erfolgreich abgeschlossenen Projektes  „Digitale Wanderwegeverwaltung“.
Details dazu sind in der Pressemitteilung zu finden (hier öffnen).

Wer mehr dazu wissen möchte oder sich für die Arbeit eines Wegewartes und die Nutzung dieser Software interessiert, nimmt bitte Kontakt auf mit
Peter Sieffert, (041 81 – 33 916, peter.sieffert@t-online.de ).

Wir werden oft gefragt, wozu es übergeordnete Verbände gibt. Dies ist ein gutes Beispiel, wie uns die Verbände in der Alltagsarbeit bei der Vorbereitung von Wanderungen und der Pflege der Wanderwege helfen. Vielen Dank!
In den Bildern unten sind Reinhard Schlothauer (1. Vorsitzender Wanderverband Norddeutschland e.V.) und Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß (Präsident des Deutschen Wanderverbandes) bei der Vertragsunterschrift zu sehen.

Wanderfreunde Nordheide e.V.