Willkommen > Fotos und Berichte aus dem Verein (letzte Änderung: 11.11.18) > Archiv 2011 > 27.03.11 Deichwanderung

27.03.11 Deichwanderung

Von der „Deichwanderung an der Norderelbe“ am 27. März 2011 schickte unsere Pressewartin Elke Schmidt-Lingelbach diesen Bericht.

Es war zwar noch kalt aber es bestand schon Verdacht auf sonniges Wetter, als sich die 18-köpfige Wandergruppe um Barbara Berthold traf. Alle hatten an die Sommerzeit gedacht und waren pünktlich. Von Buchholz ging es mit dem HVV Richtung Rothenburgsort. Von dort wanderten die Wanderfreunde über den Deich Richtung Moorfleet an den alten Spülbecken Hamburgs vorbei, die früher die Hamburger mit Wasser versorgten.
In Moorfleth angekommen besichtigten wir die wunderschöne St. Nikolai Kirche, urkundlich schon im 13. Jahrhundert erwähnt und während der Jahrhunderte mehrfach restauriert. Von dort ging es Richtung Tatenberg. Im „Fährhaus Tatenberg“  wurde eingekehrt. Inzwischen schien so schön die  Sonne, dass sich einige der Gruppe auf der Terrasse das Essen servieren lassen konnten.
Nach der Einkehr teilte sich die Gruppe. Einige fuhren mit dem Bus zum Hauptbahnhof, die anderen wanderten noch bis zur nächsten S-Bahn-Station. Im Zug nach Buchholz trafen wir auf eine Gruppe Wanderfreunde aus Bremen, mit denen wir unsere Erfahrungen und neuesten Pläne besprechen konnten.


Wanderfreunde Nordheide e.V.