Willkommen > Fotos und Berichte aus dem Verein (letzte Änderung: 11.11.18) > Archiv 2018 > 25.09.18 Traumschleife Lüneburger Heide

25.09.18 Traumschleife Lüneburger Heide

10 Wanderer hatten sich in Undeloh eingefunden zu der Wanderung um Wilsede.
Bei bestem Spätsommerwetter wanderten wir auf dem E1 und dem Freudenthalweg zum Wilseder Berg, wo wir die herrliche Aussicht genossen.
Weiter ging es auf dem Heidschnuckenweg in Richtung Niederhaverbeck. Wir bogen ab und folgten erneut dem Freudenthalweg durch schöne Heide- und Waldgebiete zum Steingrund. An einer Hütte mit guter Aussicht machten wir unsere Mittagspause.
Danach wanderten wir auf dem Hermann-Löns-Weg am Steingrund entlang und umrundeten den Totengrund. Der Blick vom Holzberg über den Totengrund war beeindruckend!
Wir erreichten den Thomsen-Blick und folgten wieder dem Freudenthalweg und dem E1 zur Kaffeepause in der Milchhalle in Wilsede.
Der letzte Abschnitt verlief auf dem Pastor-Bode-Weg, dann dem Heidschnuckenweg folgend durch die Weide der Wilseder Roten und auf dem Bohlenweg über den Radenbach. Am Bach entlang erreichten wir nach 26 km Undeloh.

 

Wanderfreunde Nordheide e.V.