Willkommen > Fotos und Berichte aus dem Verein (letzte Änderung: 12.05.18) > Archiv 2018 > 07.02.18 Funkhausführung

07.02.18 Funkhausführung

Am 7.Februar 2018 machten sich 15 Wanderer nach Hamburg zu einer Funkhausführung des NDR auf. Vom Hauptbahnhof in Hamburg wanderten wir zum Sendehaus des NDR 90,3 in der Rothenbaumchaussee.
Eine sehr interessante und spannende Führung folgte. Uns wurde in den verschiedensten Abteilungen erklärt wie Radio früher gemacht wurde und wie es heute gestaltet wird. Für viele von uns doch etwas überraschend welch gewaltiger Apparat sich hinter einer Radiosendung verbirgt.
Höhepunkt der Führung war wohl der Smalltalk mit Carlo von Tiedemann, der sich auf seine Sendung vorbereitete, der Besuch des Sendestudios 2, wo die Moderatorin Nicole Steins ihre Livesendung hatte, sowie die kleine Fotosession mit Carlo von Tiedemann und Stephan Heller.
Nach der 2 ½ stündigen Führung durch das Funkhaus ging es weiter zum Mittagessen in die höchstgelegene Kantine Hamburgs, die Cafeteria 66 im 12. Stock der Grindelhochhäuser am Grindelberg beim Bezirksamt Eimsbüttel. Um in den 12. Stock zu gelangen gab es drei Möglichkeiten, zu Fuß die Treppen hoch wollte keiner, mit dem Fahrstuhl oder, wie die meisten, mit einem der wenigen noch in Betrieb befindlichen Paternoster von Hamburg.
Gestärkt ging es nach dem Essen wieder nach unten, einige waren so mutig und fuhren mit dem Paternoster einmal durch den dunklen Keller bzw. durch den Dachboden. Weiter ging es durch das Grindelviertel zum Backsalon zu Kaffee und Kuchen. Hier werden die Kuchen von erfahrenen Seniorinnen und Senioren nach alten und zum Teil geheimen Rezepten gebacken, alle ohne Konservierungsstoffe und irgendwelche Geschmacksverstärker. Eine gute Gelegenheit für die Senioren ihre Rente etwas aufzubessern, dieses Prinzip unterstützten wir gerne.
Weiter ging es bei herrlichem Sonnenschein zur Außenalster und zum Bahnhof. Da das Interesse an dieser Wanderung größer war als Teilnehmer vom NDR zugelassen, werden wir diese Wanderung am 3. Mai 2018 wiederholen.

 

Wanderfreunde Nordheide e.V.