Willkommen > Fotos und Berichte aus dem Verein (letzte Änderung: 14.08.2019) > Archiv 2015 > 11.04.15 Duvenstedter Brook

11.04.15 Duvenstedter Brook

Horst berichtet von seiner Wanderung:
Der Duvenstedter Brook war das Ziel von 24 Wanderern. Bei herrlichem  Frühlingswetter  ging die Tour entlang der Alster nach Rade und von dort auf guten Wegen durch den Brook. Buschwindröschen, Himmelsschlüssel und noch allerlei an blühenden Pflanzen wurden bewundert.
Und Ursel, eine Mitwanderin war ganz begeistert, sie schrieb:
Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen haben wir eine sehr schöne Wanderung durch den Duvenstedter Brook gemacht. Ein Verpflegungsstand mitten in der "Wildnis" erweckte unsere Neugier, so dass wir einen kurzen Abstecher dahin machen mussten. Wie sich dann herausstellte, waren das Leute von der SDW (Schutzgemeinschaft Deutscher Wald). Wir erhielten dort gleich noch einen kurzen Vortrag über das Anpflanzen von Buchen unter den Fichten, da man Mischwälder anstrebt, um von den reinen Nadelwäldern mit schnellwachsenden Fichten wegzukommen.
Der krönende Abschluss war dann die Einkehr im "Landhaus Ohlstedt", wo jeder etwas Passendes für seinen Geschmack finden konnte.
Der Wettergott hatte auch ein Einsehen und ließ die Regentropfen erst fallen, als wir schon in der Bahn waren.

 

 

Wanderfreunde Nordheide e.V.