Willkommen > Fotos und Berichte aus dem Verein (letzte Änderung: 25.11.17) > Archiv 2012 > 07.07.12 Eröffnung des Heidschnuckenweges

07.07.12 Eröffnung des Heidschnuckenweges

223 km lang ist der neue Qualitätswanderweg. Es ist nicht nur der nördlichste Qualitätswanderweg, sondern auch der erste seiner Art in Norddeutschland. Auch unser Wanderverein arbeitete an der Zertifizierung mit drei Wegewarten mit.
Der Weg führt von Hamburg Fischbek durch „unser“ Wandergebiet nach Celle.
Der niedersächsische Ministerpräsident David McAllister malte mit ruhiger Hand das letzte H als Wegmarkierung auf einen Findling und eröffnete damit offiziell den neuen Weg.
Zum Rahmenprogramm der Eröffnung gehörten natürlich zahlreiche Wanderungen. Unser Verein hatte eine Wanderung von Sudermühlen durch das Auetal  und eine Kutschfahrt von Undeloh aus nach Wilsede organisiert.

Wanderfreunde Nordheide e.V.