Willkommen > Fotos und Berichte aus dem Verein (letzte Änderung: 25.11.17) > Archiv 2016 > 12.01.16 Bonscheladen

12.01.16 Bonscheladen

Nachdem fast alle die mit nach Hamburg wollten in den Zug gestiegen waren, stand eine Wanderfreundin (sie fand keinen Parkplatz) auf dem Bahnsteig und musste leider hinterherfahren. Am Bahnhof Altona gab Horst, anlässlich seines Geburtstages, noch einen Schluck aus, so dass unsere nachfahrende Mitwanderin uns einholen konnte. Da ich die Wanderung umlegen musste, sind wir vom Bahnhof Altona auf Schleichwegen in das ehemalige Hundertwasser-Café, heutiges Stadtcafé zum Mittagstisch spaziert.
Danach haben wir uns auf den Weg zum Bonscheladen gemacht. Um kurz vor 15 Uhr begann die Vorführung im Bonscheladen. Wir waren erstaunt über den körperlichen Einsatz der „Bonschedamen“. Soviel Handarbeit hatten wir nicht vermutet.
Nachdem sich alle mit Bonsches versorgt hatten, ist eine kleine Gruppe nach Buchholz zurückgefahren und der Rest ist in Richtung Elbufer zum Museumshafen Oevelgönne spaziert, um doch noch mit der Fähre zu den Ladungsbrücken und dann nach Buchholz zu fahren.
Es war ein schöner Tag, und ab und zu kam sogar die Sonne durch.

 

 

Wanderfreunde Nordheide e.V.