Willkommen > Fotos und Berichte aus dem Verein (letzte Änderung: 25.11.17) > Archiv 2017 > 12.11.17 Rund um Ratzeburg

12.11.17 Rund um Ratzeburg

17 Wanderfreunde hatten sich mit Rainer auf den langen Weg nach Ratzeburg gemacht.
Vom Bahnhof Ratzeburg gingen wir zum Großen Ratzeburger See und folgten den Europäischen Fernwanderwegen 1,6 und 9 auf  schönen Waldwegen am Seeufer entlang. Ein kurzer Abstecher führte uns zum Ansverus Kreuz.
Nach einer Trinkpause ging es zurück zum See und weiter nach Buchholz. Wir bogen nach Westen ab, folgten den Fernwanderwegen durch die Feldmark und erreichten hinter Kl. Disnack den Bartelsbusch.
Durch herrlich gefärbte Buchenwälder wanderten wir am Forsthaus vorbei, verließen die Fernwanderwege und erreichten eine Gruppe gefällter Baumstämme, wo wir unsere Mittagspause machten.
Nach dieser Stärkung gingen wir weiter bis zum schön gelegenen Behlendorfer See. Ein herrlicher Pfad führte uns am See entlang und durch das hübsche Behlendorf.
Wir verließen den See und die Wälder und kamen auf der Via Scandinavica über Harmsdorf nach 23 km am Bahnhof Ratzeburg an.
Die 3 km bis zum Dom und zur Kaffeeeinkehr in der Bischofsherberge nahmen wir noch auf uns und genossen den Kaffee und den Kuchen.
Nach 29 km bestiegen wir den Zug und kehrten nach Buchholz i.d.N. zurück. Es war anstrengend, aber auch sehr schön und abwechslungsreich

 

 

 

 

 

Wanderfreunde Nordheide e.V.