Willkommen > Fotos und Berichte aus dem Verein (letzte Änderung: 25.11.17) > Archiv 2017 > 28.01.17 Via Baltica von Bremen nach Syke

28.01.17 Via Baltica von Bremen nach Syke

Die Wanderung begann bei herrlichem Sonnenschein am Bremer Bahnhof. 6 Wanderfreunde machten sich mit Axel auf den Weg nach Syke.
Durch die Bremer Innenstadt ging es am Bremer Dom und am Rathaus vorbei, dann über die Weser zur „Kleinen Weser“. Wir wanderten an ihr entlang zum hübschen Werdersee und weiter zum Stadtteil Habenhausen. Eine Gedenktafel erinnert hier an den Friedensschluss zwischen den Schweden und den Bremern von 1666.
Wir unterquerten die A1 und umgingen den langgezogenen Ort Kirchweyhe auf schönen Wanderwegen. Wir erreichten Barrien und legten an der alten Bartholomäus-Kirche von 1032 unsere Mittagspause ein. Neben der Kirche gibt es dort noch eine schöne, alte Wassermühle und einen Gedenkstein, der an den Schriftsteller Heinrich Schmidt-Barrien erinnert.
Weiter ging es durch die Feldmark nach Syke, wo wir uns nach 34 km bei Kaffee und Kuchen erholten.

 

 

Wanderfreunde Nordheide e.V.