Willkommen > Fotos und Berichte aus dem Verein (letzte Änderung: 25.11.17) > Neu eingestellt am 25.11.17 > 07.01.17 Sylt

07.01.17 Sylt

Früh morgens trafen wir uns wieder einmal zum „Seeluft schnuppern auf Sylt“. Mit der Bahn führen wir nach Westerland und stiegen dort in den Bus, der uns nach Rantum-Süd brachte. Auf der Wattseite liefen wir durch das Naturschutzgebiet „Baakdeel Rantum“. Wir folgten dem Rad- und Wanderweg auf der Trasse der alten Inselbahn bis Puan Klent. Dort machten wir unsere Mittagsrast. Danach bestiegen wir den Olymp, die Düne bei Puan Klent und genossen dort den Ausblick über die Insel.
Kurz bevor wir Hörnum erreichten, wechselten wir durch die Dünen zur Westseite an die Nordsee. Es ist immer wieder beeindruckend am Strand neben der Brandung zu wandern.
Am Strand entdeckten wir einen Seehund. Wir hielten Abstand und beobachten ihn, wie er wieder im Wasser verschwand.
Vorbei ging es an Hörnum. Hier war wieder deutlich zu sehen, dass die Nordsee sich wieder viele Meter der Insel geholt hatte. An der Hörnum Odde konnten wir anhand unserer Aufzeichnungen mit Garmin deutlich sehen, dass sich das Meer seit unserem letzten Besuch im Januar vor drei Jahren hier mehr als 300 Meter von der Inselspitze geholt hat.
Vorbei am Leuchtturm und am Hafen liefen wir in den Ort, zur traditionellen Kaffeeeinkehr im Café Lund.

 

 

 

Wanderfreunde Nordheide e.V.