Willkommen > Fotos und Berichte aus dem Verein (letzte Änderung: 30.09.2019) > Archiv 2018 > 20.10.18 Brunsberg

20.10.18 Brunsberg

Zusammen mit der Naturparkschule und der Jugendfeuerwehr hatten die Wanderfreunde das Entkusseln am Brunsberg organisiert. Es wurde ein voller Erfolg mit mehr als 125 Teilnehmern. Besonders gefreut hat uns, dass 55 Kinder dabei waren.
Morgens standen wir früh auf und kochten unseren „Seppenser Westerneintopf“ der bei Jung und Alt immer gut ankommt. Außerdem gab es dann noch unser „3 Gänge Menü“: Würstchen mit Brötchen und Senf.
Doch das Essen mussten wir uns erst einmal verdienen. Eine Gruppe wanderte unter Führung von Norbert von der Schule in Sprötze zum Brunsberg, die anderen trafen sich am Parkplatz am Kinderheim.
Mit so vielen Helfern ging die Arbeit wieder gut von der Hand. Wir finden immer noch Fläche, die wir bisher nicht oder nur wenig bearbeitet haben. Am Schluss konnten wir uns wieder am Anblick der „ordentlichen“ Heideflächen erfreuen.
Das Essen gab es dann wieder an der Grundschule in Sprötze. Zum Glück kamen die Helfer immer in kleineren Gruppen von ihrem Arbeitseinsatz zurück, so dass es beim Essen ganz entspannt zuging. Und gereicht hat auch einmal wieder alles was wir zum Essen und Trinken vorbereitet hatten. Es war ein schöner und arbeitsreicher Vormittag und das Wetter hat auch gut mitgespielt.

 

Wanderfreunde Nordheide e.V.